Das neue Transferprojekt Bilfinger Piping ist zum 01.01.2016 gestartet. An den Standorten Oberhausen, Dortmund, Stuttgart, Osterode und Frankfurt sind vor allem Kraftwerksmonteure in die Transfergesellschaft eingetreten, die sich durch die intensive Beratungsmöglichkeit der Transferberater, die umfangreichen Bewerbungsseminare und die Möglichkeit der individuellen und passgenauen Qualifizierung eine sehr gute Chance auf den schnellen Wiedereintritt in ein neues Arbeitsverhältnis ausrechnen. Die Beratung wird hauptsächlich in den bestehenden oder neu eingerichteten BOB-Büros an den jeweiligen Standorten stattfinden.